Weltweite Petition für die Rechte älterer Menschen

Pres­se­mit­tei­lung der BAGSO

Chris­ta Möl­ler | GRÜNE ALTE

Zum Inter­na­tio­na­len Tag der Men­schen­rech­te (10.12.2023) haben Nicht­re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­tio­nen aus 80 Län­dern eine UN-Kon­ven­ti­on für die Rech­te älte­rer Men­schen gefor­dert. Mit einer welt­wei­ten Peti­ti­on wen­den sie sich an die inter­na­tio­na­le Staa­ten­ge­mein­schaft und rufen dazu auf, unver­züg­lich mit der Aus­ar­bei­tung einer Alten­rechts­kon­ven­ti­on zu begin­nen. Die BAGSO – Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Senio­ren­or­ga­ni­sa­tio­nen betei­ligt sich an der Akti­on. Die Peti­ti­on kann auf der Platt­form change.org unter­zeich­net werden.

Mit der All­ge­mei­nen Erklä­rung der Men­schen­rech­te leg­ten die Ver­ein­ten Natio­nen vor 75 Jah­ren die Rech­te fest, die für alle Men­schen unab­hän­gig von ihrem Lebens­al­ter gel­ten. Doch kom­men welt­weit vie­le älte­re Men­schen nicht in den Genuss die­ser Rech­te, heißt es in der Peti­ti­on. Älte­re Men­schen sei­en häu­fig Gewalt und Ver­nach­läs­si­gung aus­ge­setzt oder erhiel­ten nicht die Pfle­ge und Unter­stüt­zung, die sie benö­tig­ten. Ziel einer Kon­ven­ti­on ist es des­halb, bestehen­de Lücken im recht­li­chen Schutz älte­rer Men­schen zu schlie­ßen. „Bei den Ver­ein­ten Natio­nen wur­den bereits zahl­rei­che Bewei­se dafür vor­ge­legt, dass eine Alten­rechts­kon­ven­ti­on drin­gend erfor­der­lich ist. Älte­re Men­schen müs­sen den glei­chen Zugang zu Gesund­heit, Bil­dung, Arbeit, finan­zi­el­ler Sicher­heit und einem ange­mes­se­nen Lebens­stan­dard haben“, so die Peti­ti­on im Wortlaut.

Die Peti­ti­on für eine UN-Alten­rechts­kon­ven­ti­on wur­de von der Glo­ba­len Alli­anz für die Rech­te älte­rer Men­schen (GAROP) gestar­tet, um Druck auf die anste­hen­den Ver­hand­lun­gen der Ver­ein­ten Natio­nen zu den Rech­ten älte­rer Men­schen im Früh­jahr 2024 aus­zu­üben. GAROP ist ein Netz­werk von über 400 Orga­ni­sa­tio­nen, das sich für die Stär­kung und För­de­rung der Rech­te älte­rer Men­schen ein­setzt. Die BAGSO ist Mit­glied von GAROP. 

Hier kann unter­schrie­ben werden

Deut­sche Über­set­zung des Peti­ti­ons­tex­tes (PDF)

Häu­fig gestell­te Fra­gen zu den Men­schen­rech­ten Älte­rer (PDF)

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Skip to content