Buchvorstellung

Titelseite des Buches »Global gescheitert?«

Cover: Herder Verlag

Global gescheitert?

Susan­ne Schrö­ter hat mit ihrem jüngs­ten Buch „Glo­bal geschei­tert“ einen dring­li­chen Appell für indi­vi­du­el­le Frei­heits­rech­te und gegen die zuneh­men­den Bedro­hun­gen der­sel­ben vor­ge­legt. Sie endet mit Karl Pop­per: „Wer die Frei­heit und damit auch die offe­ne frei­heit­li­che Gesell­schaft erhal­ten möch­te, muss sie gegen ihre äuße­ren und inne­ren Fein­de ver­tei­di­gen. Zu den Fein­den gehö­ren sowohl geschlos­se­ne tri­ba­le Gesell­schaf­ten, aber auch jede Form des Tota­li­ta­ris­mus inklu­si­ve aller Heils­ideo­lo­gien, die den Men­schen mit dem Ver­spre­chen knech­ten, in fer­ner Zukunft das irdi­sche oder himm­li­sche Para­dies zu erlangen.“

Weiterlesen »

Cartoon von Til Mette

Impftermine haben Vorrang

Til Met­te ist ein preis­ge­krön­ter Car­too­nist der u. a. für den STERN arbei­tet. In sei­nem neu­en Buch: Poli­tisch kor­rek­te Car­toons für links-grün ver­si­ff­te Gut­men­schen hält er beson­ders unse­rem Milieu den Spiegel… 

Weiterlesen »