Unterstützung für die Netzversilberer

Dag­mar Hir­che beim Welt­se­nio­ren­tag in Ham­burg

Dag­mar Hir­che von WADE e.V.  (Wege aus der Ein­sam­keit) gibt seit vier Jah­ren älte­ren Men­schen eine Ein­füh­rung in die digi­ta­le Welt und hat schon 3.500 Men­schen 65+ im Umgang mit Tablets und Smart­pho­nes in Ham­burg und Ber­lin geschult. Nun ist sie mit dem Pro­jekt „Wir ver­sil­bern das Netz“ ins Fina­le der Goog­le Impact Chal­len­ge gekom­men. Um 20.000 Euro zu gewin­nen muss das Team unter die TOP 50 kom­men – und dabei kann jede*r hel­fen. Unter fol­gen­dem Link kann man für drei regio­na­le Pro­jek­te und ein Leucht­turm­pro­jekt abstim­men:
https://goo.gl/5Xqe1P

Dag­mar Hir­che orga­ni­siert übri­gens auch den Flash Mob zum inter­na­tio­na­len Tag der älte­ren Men­schen in Ham­burg – bei dem dies­mal auch die Ham­bur­ger Grü­nen Alten/Grüne60plus dabei sind.

Die Kurz-URL für die­sen Arti­kel ist: https://wp.me/p84Y3M-wU

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen