Unterstützung für die Netzversilberer

Dagmar Hirche beim Weltseniorentag in Hamburg

Dagmar Hirche von WADE e.V.  (Wege aus der Einsamkeit) gibt seit vier Jahren älteren Menschen eine Einführung in die digitale Welt und hat schon 3.500 Menschen 65+ im Umgang mit Tablets und Smartphones in Hamburg und Berlin geschult. Nun ist sie mit dem Projekt „Wir versilbern das Netz“ ins Finale der Google Impact Challenge gekommen. Um 20.000 Euro zu gewinnen muss das Team unter die TOP 50 kommen – und dabei kann jede*r helfen. Unter folgendem Link kann man für drei regionale Projekte und ein Leuchtturmprojekt abstimmen:
https://goo.gl/5Xqe1P

Dagmar Hirche organisiert übrigens auch den Flash Mob zum internationalen Tag der älteren Menschen in Hamburg – bei dem diesmal auch die Hamburger Grünen Alten/Grüne60plus dabei sind.

Wenn Du einen Fehler gefunden hast, kannst Du uns benachrichtigen, indem Du den Text auswählst und dann Strg + Eingabetaste drückst.

Die Kurz-URL für diesen Artikel ist: https://wp.me/p84Y3M-wU

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.