Die GRÜNEN ziehen in Hamburg mit 33 Abgeordnet*innen in die Bürgerschaft ein!

Auf der Lan­des­mit­glie­der­ver­samm­lung bekam jede*r Abge­ord­ne­te eine gel­be Chry­san­the­me

Bei den unter 44-Jäh­ri­gen ist der pro­zen­tua­le Stim­men­an­teil bei den GRÜNEN höher als bei den über 60-Jäh­ri­gen

Bis vor kur­zem waren wir noch 14 – jetzt sind wir 33. Wow, ein tol­ler Erfolg, der auf der Lan­des­mit­glie­der­ver­samm­lung auch gebüh­rend gefei­ert wur­de! Anna Gal­li­na hat sich bei den GRÜNEN 60plus bedankt, die immer wie­der dar­auf hin­ge­wie­sen haben, dass wir die Älte­ren nicht ver­ges­sen dür­fen. Auch wenn wir bei den über 60-Jäh­ri­gen weni­ger neue Stim­men geholt haben als unter 44-Jäh­ri­gen, so haben wir doch bei den Älte­ren dazu­ge­won­nen. Und die abso­lu­ten Zah­len sind bei den Älte­ren eben dann viel grö­ßer, weil mehr von ihnen wäh­len gehen.

Wenn Du einen Feh­ler gefun­den hast, kannst Du uns benach­rich­ti­gen, indem Du den Text aus­wählst und dann Strg + Ein­ga­be­tas­te drückst.

Die Kurz-URL für die­sen Arti­kel ist: https://wp.me/p84Y3M-YY

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Verwandte Artikel