Personen

Was könnte man nehmen?

Frank Spade

Vom Leid, sterben zu wollen

Am 26.03.2018 fand eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum Leid, ster­ben zu wol­len unter Mit­wir­kung des Huma­nis­ti­schen Ver­bands Ber­­lin-Bran­­den­­burg, KdöR (HVD) in der Ura­­nia-Ber­­lin statt. Zunächst wur­de der Film „Frau S. will sterben“… 

Weiterlesen »

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Deutsche Bischofskonferenz (DBK)

Patientenverfügungen leisten oft nicht, was von ihnen erwartet wird. Woran liegt es und was lässt sich tun?

Seit 2009 regelt ein Gesetz (§ 1901a und b BGB), dass Pati­en­ten­ver­fü­gun­gen befolgt wer­den müs­sen, wenn sie auf die aktu­el­le Situa­ti­on zutref­fen und kon­kre­te Anwei­sun­gen ent­hal­ten. Letz­te­res wur­de 2016 in… 

Weiterlesen »

Lebenslang lernen

Soll „lebens­lan­ges Ler­nen“ auch im Alter gel­ten, muss des­sen Sinn neu bestimmt wer­den, denn eigent­lich hat man nach der Leh­re, spä­tes­tens aber nach dem Ein­tritt in den Ruhe­stand, aus­ge­lernt und lebt dann bis zum Lebens­en­de. Was ist nun in des­sen Nähe das Beson­de­re? Und wie könn­te man das nen­nen? Auf der Suche nach einem neu­en Wort

Weiterlesen »

Lernen im Alter

Soll ›lebens­lan­ges Ler­nen‹ auch im Alter gel­ten, muss des­sen Sinn neu bestimmt wer­den, denn eigent­lich hat man nach der Leh­re, spä­tes­tens aber nach dem Ein­tritt in den Ruhe­stand, aus­ge­lernt und… 

Weiterlesen »