Personen

Age-friendly City bei den Silbergrünen in Nürnberg

Nach vie­len Anläu­fen ist Age-friend­ly City seit der Bun­des­tags­wahl auch Bestand­teil des grü­nen Wahl­pro­gramms. Wobei sich grü­ne Senior:innenpolitik ja dadurch aus­zeich­net, dass wir immer alle Genera­tio­nen im Blick haben. Denn vie­le unse­rer For­de­run­gen erleich­tern jün­ge­ren Men­schen genau­so das Leben wie uns Älteren. 

Weiterlesen »

Was geht ab in Hamburg und Nürnberg?

Grü­ne Ü60 aus Nürn­berg haben sich vor kur­zem zur Grup­pe Sil­ber­grü­ne zusam­men­ge­schlos­sen und infor­mie­ren sich am Mitt­woch ab 10 Uhr über Alters­freund­li­che Städ­te und Gemein­den. Des­halb ist unser Vor­stands­mit­glied Chris­ta Möl­ler-Metz­ger digi­tal vor Ort und berich­tet von dem inter­na­tio­na­len WHO Pro­jekt – und was sie davon als senior:innenpolitische Spre­che­rin in Ham­burg bis­her umset­zen konnte. 

Weiterlesen »

Photo by Rodion Kutsaev on Unsplash

70-plus – und endlich online!

Seit 1993 wird in jeder Legis­la­tur­pe­ri­ode „eine umfas­sen­de und dif­fe­ren­zier­te Ana­ly­se der Lebens­si­tua­ti­on älte­rer Men­schen“ von Experten:innen ver­schie­de­ner Fach­rich­tun­gen erstellt. … Mit dem Berichts­auf­trag an exter­ne Expert:innen wur­de die Hoff­nung ver­bun­den, Erkennt­nis­se zur Ver­bes­se­rung der Lebens­la­ge älte­rer Men­schen durch die Digi­ta­li­sie­rung zu identifizieren. 

Weiterlesen »

Verabschiedung von Antonia Schwarz

Nach sie­ben Jah­ren als Spre­che­rin der GRÜNEN ALTEN ist Anto­nia Schwarz in der letz­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung von ihrem Amt zurück­ge­tre­ten. Sie war immer mit vol­lem Ein­satz für die Sache der GRÜNEN ALTEN aktiv und wird uns mit ihrer Kom­pe­tenz mit Sicher­heit wei­ter zur Sei­te stehen. 

2004 war sie an der Grün­dungs­sit­zung der GRÜNEN ALTEN in der Bun­des­ge­schäfts­stel­le mit dabei. 2005 trat sie mit 50 Jah­ren den GRÜNEN ALTEN bei.

Weiterlesen »

Standarbeit in Niendorf

Die letzte Wahlkampfwoche

Noch eine Woche Wahl­kampf in Deutsch­land, die Grü­nen 60plus sind über­all in Ham­burg dabei: in jedem Stadt­teil ver­tei­len wir unse­re Fly­er zum guten Leben im Alter. Wir reden über alters- und genera­tio­nen­freund­li­che Städ­te und Gemein­den (age-friend­ly Cities and Com­mu­nities, ein Pro­jekt der Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on), über bar­rie­re­freie und ‑arme Woh­nun­gen, die bezahl­bar sein müs­sen, über die grü­ne Garan­tie­ren­te, die dop­pel­te Pflegegarantie. 

Weiterlesen »