Alle Generationen an politischen Entscheidungen beteiligen

Der Pfle­ge­re­port 2021 des Wis­sen­schaft­li­chen Insti­tuts der AOK (WIdO) hat bestä­tigt, dass im Früh­jahr 2020 die Sterb­lich­keit in Pfle­ge­hei­men um „20 % höher (lag) als im Mit­tel der Vor­jah­re“ (COVID-19-Betrof­fen­heit in der voll­sta­tio­nä­ren Lang­zeit­pfle­ge). Deutsch­land war nicht auf eine Pan­de­mie vorbereitet.

Nun wird die Staats­se­kre­tä­rin im Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend (BMFSJ), Julia­ne Sei­fert im BAG­SO-Jah­res­rück­blick 2020 zitiert mit „Die Coro­na-Pan­de­mie hat deut­lich gemacht, wie wich­tig es ist, älte­re Men­schen an poli­ti­schen Ent­schei­dun­gen zu betei­li­gen.“ (S. 6, BAG­SO-Jah­res­rück­blick 2020).

Wir Grü­ne Alte stim­men dem unein­ge­schränkt zu, kön­nen uns aber die Fra­ge nicht ver­knei­fen, war­um es die Lei­tung des BMFSFJ zuge­las­sen hat, bis heu­te nicht im soge­nann­ten Coro­na-Kabi­nett der Bun­des­re­gie­rung ver­tre­ten zu sein?

Bun­des­re­gie­rung bleibt handlungsfähig

Mit einer grö­ße­ren Betei­li­gung von Orga­ni­sa­tio­nen älte­rer Men­schen, hät­te auch die sozia­le Iso­la­ti­on der Heimbewohner*innen in der gra­vie­ren­den Form ver­mie­den wer­den kön­nen. Wir tei­len die Ein­schät­zung der Prä­si­den­tin des Sozi­al­ver­bands Deutsch­land (VdK), Vere­na Ben­te­le. Sie for­dert eine bes­se­re Vor­be­rei­tung auf eine mög­li­che „vier­te Wel­le“ der Covid-19-Pan­de­mie (Regie­rung muss sich auf vier­te Coro­na-Wel­le bes­ser vor­be­rei­ten). Durch die mas­si­ve Aus­brei­tung der Del­ta-Vari­an­te, kann es nach Ende der Urlaubs­zeit zu einem erneu­ten Anstieg der Coro­na-Aus­brei­tung kom­men. Die zustän­di­gen Stel­len müs­sen sich auf eine Auf­fri­schungs­imp­fung für vul­nerable Grup­pen ein­stel­len und die­se nach­hal­tig vorbereiten.

Auch in naher Zukunft ist eine genera­tio­nen­über­grei­fen­de Poli­tik erfor­der­lich, die die Belan­ge aller Genera­tio­nen im Blick hat und bei Ent­schei­dun­gen berück­sich­tigt. Wir soll­ten daher auch alles dafür tun, damit Jugend­li­che die Chan­ce erhal­ten nicht an Covid-19 zu erkranken.

Für die GRÜNEN ALTEN, Jörg Jenn­rich, Anto­nia Schwarz

Die Kurz-URL für die­sen Arti­kel ist: http://gruenealte.de/ojkla

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel