Abenteuer Alter

Im Muse­um am Kie­ke­berg gibt es am Sonn­tag, den 6. Mai, 10–18 Uhr, viel Spaß für Jung und Alt! Der Ein­tritt ist frei, die Grü­nen Alten Nie­der­sach­sen haben dort einen Stand und auch die Grü­nen Alten Ham­burg sind dabei.

Infor­ma­ti­on, Unter­hal­tung, Bewe­gung und viel Freu­de – das ist der Senio­ren­tag „Aben­teu­er Alter“ im Frei­licht­mu­se­um. In der beson­de­ren Atmo­sphä­re des Muse­ums mit über 40 his­to­ri­schen Gebäu­den und Gär­ten prä­sen­tie­ren über 50 Aus­stel­ler aus den Berei­chen Pfle­ge, Mobi­li­tät, Bil­dung und gesell­schaft­li­ches Enga­ge­ment ihr breit­ge­fä­cher­tes Ange­bot für Senio­ren. U.a. mit den Grü­nen Alten aus Bux­te­hu­de und Ham­burg.

Der Land­kreis Har­burg rich­tet den Kreis­se­nio­ren­tag tra­di­tio­nell alle zwei Jah­re aus. Neben Infor­ma­tio­nen über Gesund­heit, Rei­sen, Sport und Frei­zeit gibt es zahl­rei­che Mit­mach­ak­tio­nen für Jung und Alt. Ein wei­te­rer Höhe­punkt an die­sem Tag ist das abwechs­lungs­rei­che Pro­gramm auf der Büh­ne mit Musik, Tanz und platt­deut­schen Geschich­ten. Vor­trä­ge über recht­li­che The­men, Stu­die­ren im Alter oder der Nut­zung öffent­li­cher Ver­kehrs­mit­tel run­den das Pro­gramm ab.

Der Muse­ums­gast­hof Stoof Mud­ders Kroog küm­mert sich mit tra­di­tio­nel­ler nord­deut­scher Küche und regio­na­len Gerich­ten um das leib­li­che Wohl der Gäs­te. Im Rös­te­rei-Café »Kof­fie­tied»gibt es selbst­ge­rös­te­ten Kaf­fee und Kuchen.

> Das aus­führ­li­che Pro­gramm zum Senio­ren­tag 2018
> Aus­stel­ler­lis­te

 

Die Kurz-URL für die­sen Arti­kel ist: https://wp.me/p84Y3M-vK

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen