50 Buxtehuder Grüne Alte zu Gast im Hannoverschen Landtag

Beein­dru­ckend: etwa 50 Grü­ne Alte zu Gast in der Lan­des­haupt­stadt Han­no­ver. Spre­cher Jörg Jenn­rich ist der 4. von rechts in der 2. Rei­he, im blau­en Hemd

Text von Jörg Jenn­rich, Spre­cher der Grü­nen Alten in Bux­te­hu­de: 

Unse­re Grup­pe hat­te drei­jäh­ri­gen Geburts­tag. Dies­be­züg­lich sind wir bei unse­rer 38. Ver­an­stal­tung mit
50 « Alten « nach Han­no­ver in unse­re Lan­des­haupt­stadt gefah­ren. Dort waren wir Gäs­te im Land­tag.
Nach­mit­tags genos­sen wir einen Spa­zier­gang durch die wun­der­schö­nen Park­an­la­gen der Her­ren­häu­ser Gär­ten. 
Im dor­ti­gen  Schloß­re­stau­rant hat­ten wir dann bei lecke­ren Kuchen einen Small­talk mit der Grü­nen Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten
Kor­du­la Schulz-Asche zum The­ma Pfle­ge und Gesund­heit. Die­se poli­ti­sche Bil­dungs­fahrt hat allen Teilnehmer*innen 
sehr gefal­len und weil wir auch schon in Ber­lin den Reichs­tag besich­tigt hat­ten, wur­de auf der Rück­fahrt dar­über nach­ge­dacht, ob wir uns auch ein­mal die EU-Poli­tik in Brüs­sel anschau­en könn­ten. 

Wenn Du einen Feh­ler gefun­den hast, kannst Du uns benach­rich­ti­gen, indem Du den Text aus­wählst und dann Strg + Ein­ga­be­tas­te drückst.

Die Kurz-URL für die­sen Arti­kel ist: https://wp.me/p84Y3M-QS

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Verwandte Artikel