50 Buxtehuder Grüne Alte zu Gast im Hannoverschen Landtag

Beein­dru­ckend: etwa 50 Grü­ne Alte zu Gast in der Lan­des­haupt­stadt Han­no­ver. Spre­cher Jörg Jenn­rich ist der 4. von rechts in der 2. Rei­he, im blau­en Hemd

Text von Jörg Jenn­rich, Spre­cher der Grü­nen Alten in Buxtehude: 

Unse­re Grup­pe hat­te drei­jäh­ri­gen Geburts­tag. Dies­be­züg­lich sind wir bei unse­rer 38. Ver­an­stal­tung mit
50 « Alten « nach Han­no­ver in unse­re Lan­des­haupt­stadt gefah­ren. Dort waren wir Gäs­te im Landtag.
Nach­mit­tags genos­sen wir einen Spa­zier­gang durch die wun­der­schö­nen Park­an­la­gen der Her­ren­häu­ser Gärten. 
Im dor­ti­gen  Schloß­re­stau­rant hat­ten wir dann bei lecke­ren Kuchen einen Small­talk mit der Grü­nen Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten und Spre­che­rin für Alten­po­li­tik, Kor­du­la Schulz-Asche zum The­ma Pfle­ge und Gesund­heit. Die­se poli­ti­sche Bil­dungs­fahrt hat allen Teilnehmer*innen sehr gefal­len und weil wir auch schon in Ber­lin den Reichs­tag besich­tigt hat­ten, wur­de auf der Rück­fahrt dar­über nach­ge­dacht, ob wir uns auch ein­mal die EU-Poli­tik in Brüs­sel anschau­en könnten. 

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Ein Kommentar

  1. Es ist ein­fach nur schön in die­ser Grup­pe sein zu dür­fen. Jörg und Moni­ka : herz­li­chen Dank für all die Mühe und die immer wie­der tol­le orga. Anna-Lu

Skip to content