Urteil zur Patientenverfügung

Der Bun­des­ge­richts­hof (BGH) hat im Fall eines jah­re­lan­gen Streits um eine Pati­en­ten­ver­fü­gung ent­schie­den, dass die im Wach­ko­ma lie­gen­de Frau ster­ben darf.  Für die Stif­tung Pati­en­ten­schutz macht der Beschluss noch ein­mal deut­lich: »Je…

Weiterlesen »

Zuwenig Rente für pflegende Angehörige

Wer in Deutsch­land Pfle­ge­ver­ant­wor­tung über­nimmt wird in der Ren­te stark benach­tei­ligt. Wie aus einer schrift­li­chen Anfra­ge an die Bun­des­re­gie­rung her­vor­geht, müs­sen pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge, die auf­grund der hohen Pfle­ge­leis­tung ihre Arbeits­zeit redu­zie­ren,…

Weiterlesen »

70 Jahre Menschenrechtserklärung

Anläss­lich der Ver­ab­schie­dung der All­ge­mei­nen Erklä­rung der Men­schen­rech­te durch die Ver­ein­ten Natio­nen vor 70 Jah­ren mahnt die Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Senio­ren­or­ga­ni­sa­tio­nen (BAGSO) an, dass die Rech­te aller Men­schen welt­weit gestärkt wer­den…

Weiterlesen »